Jungfer im Grünen

Nigella damascena ‚Delft Blue‘

Heute möchte ich euch eine Blume vorstellen, die superpflegeleicht ist und sich gut für naturnahe Gärten eignet: Jungfer im Grünen (Nigella damascena). Sie ist eine einjährige Blume und wird ca. 20-30 cm hoch.

Diese Sorten decken im Wesentlichen die Bandbreite der Jungfer im Grünen ab:

  • Miss Jekyll (hellblau)
  • Delft Blue (weiß/dunkelblau)
  • Midnight Blue (dunkelblau)
  • Alba (weiß)
  • Pretty Rose (rosa)
Nigella damascena ‚Alba‘

Dies sind die Pluspunkte der Jungfer im Grünen:

  • leicht aus Samen zu ziehen
  • säen sich selbst im Garten aus, wenn man sie läßt (vielleicht nicht für jeden ein Pluspunkt)
  • füllen gut Lücken im Blumenbeet
  • anspruchslos, überstehen bei mir auch trockene Perioden gut
  • Nach der Blüte hübsche Samenkugeln, die sich ewig halten, im Garten sowohl wie in Sträußen (kann man auch gut trocknen). Darin sind dann auch die neuen Samen…
Nigella damascena ‚Miss Jekyll‘

Bei mir dürfen sich die Jungfern im Grünen selbst aussäen, und ich finde das meistens sehr hübsch. Außerdem hat man immer gute „Füllblumen“ für Blumensträuße.

2 Kommentare zu „Jungfer im Grünen

  1. Schön! Wusste gar nicht, dass es so viele Sorten gibt.
    Hab welche ausgesät, keimen aber noch nicht. Hingegen die Ringelblumen zeigen schon die Keinblättchen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: